Mein Herzensweg

 

Ich freue mich, dass du dir einen Augenblick Zeit nimmst, damit du erfährst, was ich mir bei meiner Seite gedacht habe.

 

Mein Name ist Kristin Eklöh, ich bin glücklich verheiratet und bin dazu noch beneidenswerte Mutter unserer fantastischen 4 Kinder in der hiesigen Welt und 4 wundervoller Sternenkinder in der geistigen Welt, die mich intensiv begleiten und mich spüren lassen, dass sie immer da sind.

 

Für dieses Glück auf Erden brauchte ich Erfahrungen, auch schmerzlicher ihrer Art, die mich zu dem gemacht haben, was ich nun bin:

Unendlich dankbar für mein zurück gewonnenes Leben und dessen Liebenswürdigkeiten.

 

Viele Herausforderungen forderten ihre Attribute und es wahr weiß Gott nicht immer leicht, dieses zu überwinden.

Doch mein Glaube, geführt und geleitet zu werden, ließ mich meinen Weg zu mir selbst finden.

 

Durch mein Aufwachsen in einem elterlichen Bestattungsunternehmen bekam ich unweigerlich recht schnell den Zugang zum Tod und setzte mich, auch wenn intuitiv, damit auseinander. Es machte mir keine Angst und ich fühlte mich mit den Menschen, die Leid und Schmerz erfuhren, sehr verbunden.

Ich wollte gerne unterstützend den Menschen zur Verfügung stehen und dies ließ wahrscheinlich meinen Weg entstehen.

 

Erst durch schmerzhafte Eigenerkenntnisse, kam ich einer Welt näher, die mir wohl vertraut war, doch ins Vergessene geraten war. Da war etwas, was mir meine Großmutter bereits versuchte mitzugeben und erst nachhaltig verstand ich, dass all dieses in mir schlummerte, doch noch erst geweckt werden wollte.

 

Die Kraft und den Glauben daran, mit Aufgaben für's Leben vorbereitet zu werden, ließ mich das lernen, was ich nun mit Leidenschaft ausübe.

 

Menschen zu helfen, die Trauer zu verstehen und begleitend den Schmerz zu lindern, sind Stärken die mir zu Teil geworden sind.Kinder und Tiere gehören nun zu meinen Lieblingen, die besondere

Aufmerksamkeiten abverlangen.

 

Meine besondere und intensive Begleitung erhielt ich durch die sehr prägende Ausbildung des bekannten deutschen Medium‘s  Bettina Suvi Rode.

Dort wurde ich meinen Intentionen wieder bewusst und lernte gemeinsam mit der geistigen Welt  zu arbeiten.

 

Begleitend und zu tiefst dankbar gehöre ich seit einigen Jahren zu dem Team von Bettina Suvi Rode und stehe mit ihrem Team, den Ausbildungsgruppen zur Verfügung und helfend zur Seite.

Dies sind Erfahrungen und Schätze, für die ich unendlich dankbar bin, die mich 

in meiner Wahrnehmung geprägt haben und mich in  meinem Bewusstsein noch intensiver begleiten.

 

Kinder und Tiere gehören zu meinen besonderen Wegbegleitern. Schon als Kind war ich mit der Tierwelt ein Herz und eine Seele, hatte immer das Bedürfnis mit Tieren verbunden zu sein, bis ich endlich im gesetzten Alter, mir nach meinen Kindern,  nach den Herzenswunsch einen Hund anzulegen, erfüllen durfte.

Meine liebenswerte und  treue Seelenhündin hat mich vieles gelehrt und durch sie bekam ich die Intention Tierkommunikation zu lernen.

Dies durfte ich bei der erfahrenen Tierkommunikatorin Annika Paßmann www.federmelodien.de lernen und mit ihr gemeinsam entwickelte sich eine intensive Freundschaft, mit vielen wunderbaren Erfahrungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KRISTINS HERZENSRAUM